Neutronen

 

Neue Einblicke

Neutronen Dr. Vladimir Hutanu betreut das neue Einkristall-Diffraktometer POLI am FRM II in Garching, das vom Institut für Kristallo-graphie (IfK) der RWTH Aachen aufgebaut und gemeinsam mit dem FZ-Jülich betrieben wird.

Wissenschaftler der RWTH haben an der Forschungs-Neutronenquelle FRM II in Garching ein neues Einkristall-Diffraktometer aufgebaut.

Werkstoffe spielen für die Entwicklung neuer technischer Produkte eine Schlüsselrolle. Da diese Werkstoffe stetig wachsenden Ansprüchen an Leis­tungsfähigkeit, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit genügen müssen, sind Wissenschaftler ständig auf der Suche nach neuen Materialien mit besse­ren Eigenschaften. Die entscheidende Basis für ein umfassendes Verständnis der Funktion, für die Suche nach neuen oder die Verbesserung bekannter Ma­terialien ist die genaue Kenntnis des atomaren Aufbaus. Daher kommt der Strukturforschung mittels Diffraktionsmethoden eine besondere Bedeutung zu.

Mitarbeiter von Professor Georg Roth haben an der Außenstelle des Instituts für Kristallographie der RWTH Aachen am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ) in Garching, das gemeinsam von der Technischen Universität München und dem Forschungszentrum Jülich betrieben wird, das neue Einkristall-Diffrakto­meter mit polarisierten Neutronen POLI aufgebaut.

POLI arbeitet mit heißen (kurzwelligen), polarisierten Neutronen und erlaubt neben der präzisen Bestimmung von Kristallstrukturen insbesondere auch die Untersuchung der magnetischen Eigenschaften von Werkstoffen auf atomarer Längenskala. Aufgrund seiner Bauweise ist das Gerät besonders für die Auf­nahme großer und schwerer Probenumgebungen geeignet und ermöglicht Messungen bei tiefen Temperaturen (<0.4 Kelvin), in hohen Magnetfeldern (>7 Tesla) und bei hohen Drücken (>3 GPascal).

Nach mehr als drei Jahren Planung und Aufbau im Rahmen mehrerer vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderter Großfor­schungs-Verbundprojekte steht POLI jetzt als eigenständiges Gerät für externe und interne Nutzer zur Verfügung: http://www.mlz-garching.de/poli