Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Im Bereich Allgemeine Geologie

Kontakt

Name

Dr. Stefan Back

Telephone

workPhone
+49 241 8093617

E-Mail

Anbieter

Geologisches Institut

Unser Profil

Das Geologische Institut der RWTH Aachen bietet grundlagenorientierten und weiterführenden Unterricht in den Studiengängen "Angewandte Geowissenschaften", Georessourcenmanagement" und "Applied Geophysics" an, und befasst sich mit geowissenschaftlicher Forschung mit industrienahen, anwendungsorientierten Fragestellungen. Forschungsthemen umfassen dabei u.a. Reservoirgeologie, 2D/3D seismische Interpretation, Geologische Modellierung, Sedimentologie (Evaporite, Karbonate, Klastika) und Salzdynamik. Unser Institut ist in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten aktiv und sucht Verstärkung in Forschung und Lehre.

Ihr Profil

Wir suchen zum 01.04.2018 eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit einem Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar)in den Geowissenschaften. Sie verfügen über Erfahrung in der Durchführung von sedimentologischen, strukturgeologischen oder anwendungsorientierten geophysikalischen Forschungsprojekten, und haben bereits erste Erfahrungen in der universitären Lehre vorzuweisen. Sie ergänzen mit Ihrem Profil das Portfolio des Lehrstuhls für Geologie und Paläontologie, beispielsweise in den Bereichen klastische Sedimentologie, Karbonatsedimentologie, Evaporitgesteine, Reservoirgeologie, Tektonik und Sedimentation oder geologische Modellierung.

Die Bewerberin oder der Bewerber sollte eigene Forschungsvorstellungen für den Zeitraum der kommenden 3 Jahre haben, deren Darstellung (1 Seite) einen wichtigen Teil der Bewerbung einnimmt.

Ihre Aufgaben

- Die Durchführung und das Einwerben von Forschungsprojekten; die Möglichkeit zur Durchführung unabhängiger Forschungsprojekte ist gegeben. Zeit für eine Weiterqualifikation mit dem Ziel einer Habilitation wird gegeben.

- Die Vorbereitung und Durchführung von BSc- und MSc-Lehrveranstaltungen in den Bereichen Allgemeine Geologie und Sedimentologie (Gesteinskunde, Exogene Dynamik, Fazieskunde, Kartierkurse, Exkursionen) in deutscher (BSc) und englischer (MSc) Sprache. Die Lehrverpflichtung beträgt 4 Wochenstunden pro Semester.

Freude an der Entwicklung neuer Forschungsfragestellungen und an der universitären Lehre, sowie effizientes Arbeiten in einem interdisziplinären, internationalen Team sowie eine produktive Publikationstätigkeit werden vorausgesetzt.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 01.04.2018 zu besetzen und befristet zunächst auf 3 Jahre. Eine Vertragsverlängerung auf 6 Jahre ist geplant.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotion wird vorausgesetzt.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:21639
Frist:26.01.2018
Postalisch:Geologisches Institut
RWTH Aachen University
Wüllnerstr. 2
Prof. P.A. Kukla
52072 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen