Lehrstuhlsekretär/in (w/m/d)

Kontakt

Name

Uwe Vroomen

Telephone

workPhone
+49 (0) 241 80 – 95892

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Gießereiwesen und Gießerei-Institut

Unser Profil

Das Gießerei-Institut (GI) der RWTH Aachen ist eine der führenden Forschungs-und Bildungseinrichtungen für Gießereitechnik weltweit. Diese exponierte Stellung wird in erster Linie durch drei Säulen getragen: der Einheit von Forschung und Lehre, der Vielfalt an Forschungsthemen sowie der konstruktiven und engen Kooperation mit Partnern aus der Industrie und Wissenschaft.

Ihr Profil

Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Verwaltungs- oder Bürobereich

Mehrjährige Erfahrung in der Büroorganisation, idealerweise im Hochschulbereich

Sehr gute Deutsch- und gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kenntnisse im Bereich Haushaltsrecht, Drittmittelbewirtschaftung sowie Personalverwaltung

Sicherer Umgang mit MS-Office und Internetanwendungen

Selbstständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick

Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit, Flexibilität

Offenheit für neue und wechselnde Aufgaben

Hohes Maß an Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben wie Korrespondenz, Erstellen von Dokumenten, systematische analoge und digitale Dokumentation, Terminplanung, Publikumsverkehr, Organisation von Dienstreisen und Unterstützung der Institutsleitung bei allgemeinen administrativen Aufgaben sowie von Veranstaltungen (z. B. Konferenzen).

Im Personalbereich unterstützen Sie die Einstellungsvorgänge von Mitarbeiter*innen und Studierenden.

Im Bereich der Finanzverwaltung unterstützen Sie die Abwicklung finanztechnischer Belange von Haushalts- und Drittmitteln, beispielsweise die Budgetkontrolle, Bestellabwicklung, Rechnungswesen  und Einhaltung von Fristen für die Projekte des Instituts. Im Bereich der Lehrorganisation unterstützen Sie administrativ Dozent*innen und Studierende.

Viele der Aufgaben erfordern eine enge Zusammenarbeit mit der Fakultäts- und Universitätsverwaltung.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zwei Jahre.
Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit Dreiviertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 8.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Bewerbung
Nummer:V000003150
Frist:21.08.2022
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Gießereiwesen und Gießerei-Institut
Dr. Uwe Vroomen
Intzestr. 5
52072 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.